Über mich

Ich heiße Melina Coniglio (das g ist übrigens stumm), aber ich werde auch gerne einfach nur Meli genannt. Ich wurde 1997 in Köln geboren und wohne dort noch immer, zusammen mit meinem Freund und meinen beiden Maine Coon-Katzen Floki und Frey, die ich abgöttisch liebe. Am wohlsten fühle ich mich in meinen eigenen vier Wänden, wo ich am liebsten den ganzen Tag mit Schreiben verbringe.

Ab Oktober 2018 werde ich Konvergenter Journalismus im Master an einer privaten  Universität in meiner Heimatstadt studieren. Neben Arbeiten und  Studium werde ich aber natürlich trotzdem so gut es geht versuchen, an meinen geplanten  Buchprojekten zu  arbeiten! Als erstes wird nächstes Jahr mein Einzelband “What  If” in einem neuen Verlag erscheinen, aber auch  den ersten Band meiner Fantasy-Trilogie möchte ich gerne noch innerhalb  der nächsten zwei Jahre veröffentlichen.

Bis dahin könnt ihr natürlich gerne bei meinen bisher publizierten Büchern Scherbenbilder und Scherbenwelten vorbeischauen!