Scherbenwelten

 

Ein Notizbuch. Viele Geheimnisse.

Fünfeinhalb Jahre nachdem Aiko ihr altes Leben hinter sich gelassen hat, kehrt sie zurück in ihre Heimatstadt Ohanami, um sich einen lang gehegten Traum zu erfüllen. Mit der Unterstützung ihres besten Freundes Kai und ihrer Jugendliebe Mamoru schafft sie es, dort Fuß zu fassen und ihre Ziele letztendlich zu erreichen. Als kurz darauf jedoch der gutaussehende Shinichi und der schüchterne Satoshi in ihr Leben treten, droht wieder alles aus den Fugen zu geraten. Und was hat es eigentlich mit diesem ominösen Buch auf sich, an dem Aiko nebenbei schreibt?

Der finale Teil der „All about love“-Dilogie!


© August 2018 AAVAA-Verlag – Leseprobe

 

Hier verfügbar:

Amazon | Mayersche | Thalia | Lovelybooks | Goodreads