Scherbenwelten – Cover, Release und Sneakpeek

 

Hallo meine Lieben! Lange habe ich darauf gewartet, euch endlich das fertige Cover zeigen zu können und tada, hier ist es! Ich selbst bin super zufrieden damit und ich bin schon total gespannt, was ihr so dazu sagen werdet. „Scherbenwelten: All about love Band 2“ wird offiziell am 1. August 2018 erscheinen und ich freue mich schon so unglaublich darauf! Ich hoffe ihr auch. Die Daten auf der Website werden bald aktualisiert werden, also schaut ruhig immer mal wieder vorbei.

Das Foto auf dem Cover wurde in einer ganz bestimmten Szene im Buch aufgenommen, an einem ganz besonderen Tag um genauer zu sein. Aus dieser Szene wollte ich euch hier einen kurzen Ausschnitt zeigen, um euch ein paar Hinweise auf die Story zu geben:

„Auf einen schönen, lustigen und vor allem erfolgreichen Monat! Danke, dass ihr alle ein Teil des Teams seid. Ihr seid die Besten“, beendete Aiko ihre kleine Ansprache.

„Kanpai!“, sagte Kai feierlich.

„Kanpai!“, rief der Rest im Chor, während sie alle lachend miteinander anstießen, die „Erwachsenen“ mit Alkohol und die „Kinder“ mit Saft. Auf den ersten Blick wirkten sie wie eine familiäre Truppe, in der jeder seinen Spaß hatte und in der jeder glücklich war. Doch wenn man ganz genau hinsah, so konnte man bereits die ersten Risse in der vermeintlich perfekten Fassade erkennen. Da waren Mikuni und Satoshi, ein junges Paar, dessen Liebe jedoch offensichtlich nicht auf Gegenseitigkeit beruhte. Aber auch Shinichi und Aiko führten eine ziemlich abnormale Beziehung. Sie passten offensichtlich nicht zusammen und doch verband die Beiden ein starkes, unsichtbares Band miteinander. Und dann war da natürlich auch noch Mamoru, der die Beiden voller Eifersucht dabei beobachtete, wie sie sich küssten. Kai schlich sich bei jenem Anblick ein schiefes Lächeln auf die Lippen. Jetzt erinnerte er sich wieder: Aiko und Mamoru hatten sich genau hier, vor sechseinhalb Jahren, das erste Mal geküsst.

 

Ich bin jedenfalls schon total hyped! Ihr auch?

Alles Liebe, eure Meli

 



Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind markiert mit *.